Großer Erfolg für die Jugend des ASC Betra e.V.

19.12.2019

Wie jedes Jahr fanden auch in diesem Jahr kurz vor Weihnachten die Gürtelprüfungen für die Kinder und Jugendliche der Karateabteilung des ASC Betra statt.
Am Mittwoch, den 11.12.2019 stellten sich 13 Prüflinge der Herausforderung die nächst höhere Gürtelstufe zu erlangen. In diesem Fall für die Neulinge den Rang zum 9.Kyu und die schon etwas Fortgeschritteneren zum 8. (Gelbgurt) und 7.Kyu (Orangegurt).
Hierbei wurde in 3 Kategorien geprüft. Grundschule, Kata (Abfolge von unterschiedlichen Techniken) und Kumite (Partnerübung) dem Schwierigkeitsgrad entsprechend.
Am Ende haben alle ihre Prüfung erfolgreich bestanden. Stefan Kahlert, der die Prüfung abgenommen hat, war erfreut über das hohe Niveau. Und so konnte er den Kindern, mit einem großen Lob, ihre Urkunden und die neuen Gürtel überreichen.
Die Trainerinnen Anja Gaiser und Marianna Lajko freuen sich über die Motivation und den Erfolg ihre Schützlinge und sind sichtlich stolz auf sie.
Die Prüfung zum 9.Kyu (weißer Gürtel) haben bestanden: Nejla Weil, Lana Weil, Leana Zimmermann und Jasmin Weitkunat.
Die Prüfung zum 8.Kyu (gelber Gürtel) haben bestanden:
Elias Dorner, Johanna Vogt, Mats Hinger, Jan Wolf, Daniel Adiarte, Sinja Baron und Sandra Adiarte.
Die Prüfung zu 7.Kyu (oranger Gürtel) haben bestanden: Ariane Vukelic und Emma Phillip.

Herzlichen Glückwunsch